Wer mich motiviert hat…

Wie kam ich eigentlich zu den Themen Finanzielle Freiheit, minimalistischer Lebensstil und Aufbau eines eigenen Business? Die Antwort lautet YouTube!

Wie wahrscheinlich jeder schon mal, habe auch ich damals im Internet nach Möglichkeiten gesucht, wie ich „schnell“ zu mehr Geld kommen kann.

„Wer mich motiviert hat…“ weiterlesen

Immobilien als Kapitalanlage

Eine weitere Anlageform, in die ich dieses Jahr investieren möchte sind Immobilien. Die Immobilien möchte ich nicht zur Eigennutzung kaufen, sondern als Kapitalanlage.

„Immobilien als Kapitalanlage“ weiterlesen

Langfristiger Vermögensaufbau

Wer kennt sie nicht? Die unzähligen Videos und leeren Versprechungen von angeblich 100% sicheren Online Business Ideen, die dich in kürzester Zeit reich machen sollen.

Ich muss dich leider enttäuschen, die meisten dieser Ideen sind nicht mehr als reine Zeitverschwendung. Auf diesem Blog wirst du keine unseriösen Anlageformen und Einnahmequellen kennenlernen. Falls du doch denkst, dass ich mal über eine absolut unrealistische Idee zur Verwirklichung der Finanziellen Freiheit berichte, dann lass mir gerne ein Kommentar da.

Vermögensaufbau geht nicht von Heute auf Morgen!

„Langfristiger Vermögensaufbau“ weiterlesen

Ziele

Warum solltest du Ziele haben?

Wer keine Ziele hat, bleibt höchstwahrscheinlich auf der Stelle stehen. Der Verlauf des Lebens wird in die Hände Anderer gegeben. Ziele können als Wegweiser verstanden werden, die dich zu deinem wünschenswerten Zustand in der Zukunft führen.

Wenn du dir Ziele steckst, hast du diese bereits zur Hälfte erreicht, da diese dich enorm motivieren können. Stecke deine Ziel ruhig etwas höher. Selbst wenn du diese Ziele nicht in voller Höhe erreichst, hast du wahrscheinlich mehr erreicht, als jemand, der sich keine Ziele setzt.

„Ziele“ weiterlesen

Einnahmen vs. Ausgaben

Was ist der größte Grund, weshalb Einige die finanzielle Freiheit niemals erreichen werden?

Die Mehrheit würde sagen, es sind die zu niedrigen Gehälter (vorallem in Deutschland ist diese Meinung inzwischen stark vertreten). Aus meiner Sicht stimmt das nur bedingt.

Klar, für jemanden, der am Existenzminimum lebt, wird es nahezu unmöglich sein ein nennenswertes Vermögen aufzubauen. Aber schauen wir uns mal die sogenannten „Normalverdiener“ an.

„Einnahmen vs. Ausgaben“ weiterlesen